angeknipst...

Autor: Stefan

Sunset at Moro Rock (Sequoia National Park)
31. Mai 2016

Die Sonne ging unter am Moro Rock im Sequoia Nationalpark. Es muss doch einen Sinn gehabt haben, dass ich das Stativ 400 Stufen in die Höhe geschleppt habe. Also schnell die Stativbeine ausgefahren und die Kamera auf die untergehende Sonne ausgerichtet. Um die Dynamik eines Sonnenuntergangs später voll wiedergeben zu können, entschloss ich mich, eine Belichtungsserie mit 7 Bildern zu schießen. 3 oder 5 hätten es sicher auch getan, aber...

The Last Cowboy
9. Februar 2016

Ein Fotoshooting mit mehreren Hauptdarstellern. Alle nacheinander, alle an einem Tag. Du hast 30 Minuten Zeit um das Bild eines Campers am Lagerfeuer einzufangen. Feuer machen im Wald? Keine Option. Da bleibt nur eine geschickte Lichtsetzung im Studio und anschließendes Tricksen per Bildbearbeitung. Ich hatte mir vorher ein kleines Scribble gemacht und deshalb vor Ort bereits schon recht genaue Vorstellungen über die Lichtsituation im fertigen...

Palais de l’Isle, Annecy
3. Januar 2016

Zwischenstop in Annecy: Bei Nacht offenbarte der Stadtkern die wunderschönen alten Gassen und sein ehemaliges Gefängnis, idyllisch gelegen im Fluss Thiou. Es braucht schon einige Geduld, um das Motiv ohne Touristenmassen auf den Sensor zu bannen. Aber mit etwas Ausdauer und dem richtigen Zeitpunkt (später Abend, kurz vor der Abschaltung der Illumination) kann das gelingen. Um den großen Dynamikumfang der Szene festzuhalten, schoss ich eine...

Winter Mushroom
2. Januar 2016

Kleiner Pilz ganz groß: Der hier wuchs ganz alleine auf einem Rindenmulchbett. Die untergehende Sonne ließ ihn glühen. Die Bearbeitung erfolgte ausschließlich in Lightroom. Kamera: Canon EOS 5D Mark III Objektiv: Sigma 105 mm f/2.8 Kameraeinstellung: 1/3200 Sek., ISO 1250, manueller Modus Objektiveinstellungen: Blende 3,5 Software: Lightroom...

Medieval Minstrels (1)
7. Dezember 2015

Nach einem langen Tag im Mittelalterpark Adventon waren Michael Pohl und ich auf der Suche nach weiteren "Opfern". Wir fanden sie in den Spielleuten von Adventon. Eine mittelalterliche Musikgruppe, die den Besuchern im Mittelalterpark mit Weisen und Liedern aus vergangenen Zeiten ein vorweihnachtliches Lächeln aufs Gesicht zauberte. OK, der leckere Heidelbeerwein half dabei auch.   :-) In einer Spielpause kamen die beiden zu uns in unser...

Stone Kong & the Magic Mushroom
28. November 2015

Alles begann, als ich in einem Restaurant mit Weihnachtsdekoration saß. In einem Dekokörbchen lag ein Glas-Pilz. Spontan funkte es: Den muss ich in 3D nachbauen und irgendwo in den Wald setzen! Eigentlich wollte ich mit der Kamera losziehen und ein paar Bilder im Wald schießen. Leider schneite es. Also durchforstete ich mein Archiv. Ich fand schöne Bilder vom Ferdinandsdorf im Odenwald, einer Steinruine eines alten Räuberdorfes. Die...

Mossy Highlights & red Hiker
25. November 2015

Das war eigentlich für den Müll: Auf einer ausgedehnten hochalpinen Wanderung kam ich nach Stunden an einer Hütte an und fiel erschöpft auf die Bank. Ich ärgerte mich, dass ich den ganzen Tag ein 18-85-Kidobjektiv mit mir herumgeschleppt und es nicht einmal benutzt hatte. Aus Trotz und Langeweile schnallte ich es auf die Kamera und schoss ein wenig umher. Dabei entstand dieses Bild. Beinahe hätte ich es schon vor Ort in der Kamera...

Strong Earplugs!
24. November 2015

Auftragsshooting für SonicShop Gehörschutz: Ziel war es, Ohrstöpsel so darzustellen, wie man sie sonst eher selten sieht. In diesem Fall war es unser tolles Model Sylvia Rendsburg, die im Laufe des Shootings die Idee mit den Gehörschutzstöpseln auf dem Oberarm ins Spiel brachte. Für mich ein gefundenes Fressen: Freigestellt wurde das Motiv in eine schmutzige Industrieszene gesetzt. Der Kontrast zwischen dem Sommerkleid mit Blumenkindfrisur...

Iron Hummingbird (1)
22. November 2015

Der 3D-Profi Uli Staiger sagte mal während eines Workshops: Wenn Du in 3D gut werden willst, dann nimmt Dir regelmäßig kleine Dinge vor und realisiere sie in 3D. Oder mit anderen Worten: Ohne Übung geht nix. Gestern hatte ich die Idee, einen stilisierten Kolibri in 3D nach zu bauen. Dabei ging es eigentlich nur um das Modeling und darum, besser darin zu werden. Das Ergebnis gefiel mir allerdings so gut, dass ich anfing, damit herum zu...

Zebra & Balloons
21. November 2015

Tatort Zoo: Von einem Besuch im Zoom in Gelsenkirchen brachte ich den Schnappschuß eines Zebras auf einer abfallenden Grasfläche mit nach Hause. Schon eine ganze Weile schlummert dieses Bild in meinem Ordner "Lieblingsbilder - mach was draus!". Jetzt nahm ich es mir endlich vor. Zunächst retuschierte ich ein weiteres Zebra und einige Büsche in Photoshop aus dem Bild. Anschließend vergrößerte ich die Abmessungen, verlängerte...

Twin Giants at Muir Woods (V2)
15. November 2015

Wieder so ein Beispiel für: "Jahre Später, neue Fähigkeiten, neue Ideen". Vor einigen Jahren wanderte ich durch die Muir Woods nahe San Francisco. In diesem Wald kann man uralte Küstenmammutbäume bestaunen. Der Versuch, dies Bäume auf den Sensor zu bannen misslang mir damals jedoch weitestgehend. Meist fehlte es an Vordergründen und damit an Referenzen, um zu zeigen, wie riesig die Bäume sind. Damals schoß ich gerne Panoramaserien....

Cooper - a portrait (I)
12. November 2015

Braver Hund! Für Hundefotografie benötigt es ganz viel Ausdauer - sowohl auf Seiten des Hundes, aber auch auf Seiten von Herrchen und Frauchen. Hier hatte ich das Glück, beides zu erleben: Wir sind mit Cooper bei bedecktem Wetter in den Wald gezogen. Um sein glänzendes Feld zur Geltung zu bringen, setzte ich einen Blitz mit Durchlichtschirm ein. Cooper saß auf einer Anhöhe, so dass der Hintergrund weit weg und deshalb so unscharf wie nur...

Lemonade Alley (Michalská, Bratislava)
11. November 2015

Vom Michalská Veža (dem Michaelstum, oder auch: Waffenturm) hat man einen schönen Rundumblick über die Stadt Bratislava. Viel interessanter als der Blick in die Ferne war für mich der Blick nach unten. Den Kontrast zwischen der alten Bausubstanz mit dem Kopfsteinpflaster zum modernen Coca-Cola-Schriftzug fand ich reizvoll. In Lightroom entsättigte alle Farbtöne ein wenig, außer den Rottönen. Außerdem gab ich dem Bild mehr...

Last Airbender
9. November 2015

Es ist windig geworden. Heute fiel das Herbstlaub von vielen Bäumen. Von jedem Baum fällt irgendwann mal das letzte Blatt. Glücklich ist, wer in diesem Moment eine Kamera zur Hand hat. Der japanische Kirschbaum vor dem Haus war komplett leer gefegt, ein allerletztes rotes Blatt baumelte noch im Wind. Also experimentierte ich mit Belichtungszeiten: Ziel war, die Äste still und das Blatt vom Wind gebeutelt zu zeigen. Gar nicht so einfach, denn...

Zabriskie Point
8. November 2015

2010 hatte ich eine Panorama-Phase. Alles was nicht rechtzeitig auf dem Baum war wurde um den imaginären Nodalpunkt herum abgelichtet. Wieder daheim verblasste die Freude an den Panoramabildreihen schnell: Meist waren sie ohne Vordergrund und in der Nachbearbeitung mit Arbeit verbunden. Also blieben sie liegen. Heute fällt der Blick wieder auf die Bilder von damals. In einigen Reihen steckt durchaus Potential. Und mit neuen Möglichkeiten und...