angeknipst...

Autor: Stefan

Fairy Glen Jump
10. Dezember 2017

Ein sehr seltsamer Ort im Norden der Insel Skye, nahe dem Wenigseelendorf Balnaknock in Schottland: Fairy Glen. Eine Landschaft, die von Feen geschaffen wurde, wenn man der Sage glauben schenken mag. Mag man das nicht, kann man sich dennoch an den eigentümlichen Hügeln erfreuen und die Kamera heiß laufen lassen, denn rund um Fairy Glen gibt es viel zu entdecken. Ich war an einem bedeckten Tag da. Einer dieser Tage, an denen Du zwar einen...

Hasty 5th Ave
9. Dezember 2017

Neben dem Finanzdistrict ist die 5th Avenue eine der lebhaftesten Straßen in News York. Durch die hohen Häuserschluchten fällt nur wenig Licht. Im Winter, als ich in New York war, gibt es einen Moment um die Mittagszeit, wenn die Sonne senkrecht in die Fünfte hinein scheint. Auf Höhe der 55. Straße fand ich eine Stelle, wo Baustellendampf aus dem Untergrund hoch geblasen wurde. Ich positionierte mich an einem Fußgängerüberweg und...

Storm at Loch Coruisk
19. November 2017

Loch Coruisk ist eine wichtige, schlechtwetteranfällige Ecke. Der Bergsee zu Füßen der beiden Cuillins ist nur mit dem Schiff erreichbar. Für unseren vierstündigen Aufenthalt hatten wir uns eine eine Umrundung des Sees vorgenommen. Das Wetter und die unwegsame Gegend hatten wir dabei völlig unterschätzt und am Ende hätten wir die Abholung durch die letzte Fähre beinahe nicht mehr geschafft. Die ganze Loch Coruisk Story gibt es...

A View to Malibu Beach
29. Oktober 2017

Sonnenuntergänge sind auf dem Santa Monica Pier in Los Angeles immer eine lohnende Sache. Die Sonne geht über den Santa Monica Mountains unter und taucht die gesamte Umgebung in ein warmes Licht. In den wenigen Minuten bis die Sonne hinter den Hügeln verschwunden ist, lohnt es sich, den Pier und den zugehörigen kleinen Freizeitpark "Pacific Park" zu durchstreifen. Wenn man während des Sonnenunterganges zusätzlich noch das Glück...

Look up Dunrobin Castle
27. Oktober 2017

Eigentlich ist Dunrobin Castle eine fotografenunfreundliche Gegend. Es ist nämlich eines der wenigen Schlösser in Schottland, in denen man nicht fotografieren darf. Eigentlich schade, denn innen ist es durchaus sehenswert. Könnte ich hier das eine oder andere Motiv aus den Innenräumen zeigen, wer weiß - vielleicht könnte ich jemanden vom Besuch des Schlosses überzeugen. Im Garten jedoch ist das Fotografieren erlaubt. Als wir im Mai die...

Burning Sprinkler
8. Oktober 2017

Unser Hund heißt Einstein. Irgendwann habe ich mir mal vorgenommen, ihm keine witzigen Brillen aufzusetzen oder Schleifchen umzubinden, um ihn dann zu fotografieren. Als Fotograf und Bildbearbeiter muss es auch andere Herangehensweisen geben, um den eigenen Hund in skurrilen Situationen zu zeigen. Der Name (Einstein) ist Grund genug für so manche Idee. Dieses mal hat sich Einstein am Rasensprenger vergangen und ihn zum Feuerwerksgerät...

Old Town Cemetery Stirling
24. September 2017

Heute war Bundestagswahl. Als ich durch die Sammlung der zu veröffentlichenden Bilder scrollte, blieb ich an diesem hängen. Ob das ein politisches Statement ist? Wer weiß das schon... Das Foto entstand im Rahmen einer Schottland-Reise. Der Titel beschriebt, wo es geschossen wurde: Auf dem alten Friedhof der Stadt Stirling, nahe dem Stirling Castle. Wer mich kennt weiß, ab und zu ist Photoshop im Bild und die Bestandteile des Bildes...

Twisting Fields
13. August 2017

Heute zeige ich mal etwas Abstraktes. Das Bild entstand im Rahmen des Klostergeister-Workshops mit Chris Marquardt und Boris Nienke. Dort gab es eine Aufgabe zur freien Gruppenarbeit. Vor einiger Zeit durfte ich einem Vortrag lauschen, in dem eine deutsche Fotografin (Name habe ich leider vergessen) Bilder zeigte, die mit langen Belichtungszeiten aus Autos und Zügen heraus geschossen wurden. Ich war damals fasziniert, gleichzeitig aber auch...

This french fries are mine!
15. Juni 2017

"Da starrt einer seit 15 Minuten ein Verkehrsschild an!" So etwas oder ähnliches müssen die Passanten über mich gedacht haben, als ich für dieses Foto auf der Pirsch lag, bzw. stand. Unterweg in Schottland, genauer Edinburgh, waren wir in die Rose Street abgebogen, um dort in einer Bar ein wenig die Umgebung zu genießen, etwas zu essen und zu trinken. Wir saßen außen auf der Terrasse und konnten beobachten, wie eine auf Pommes Frites...

Vor 4 Jahren: "Ich knips jetzt an"
25. Januar 2017

Faszinierend, zumindest für mich: Diesen Fotoblog gibt es nun schon seit 4 Jahren. Heute vor 4 Jahren startete das Projekt mit dem fast schon legendären Wordpress-Erstbeitrag "Hallo Welt". Seitdem ist viel passiert. Nicht nur meine fotografischen Skills haben sich weiterentwickelt, auch die Freude am Composing und an fortgeschrittenen Bildbearbeitungen kam hinzu. Und nicht zu vergessen: 3D wurde ein Thema. In den vergangenen 4 Jahren sind...

Jane Bond - Banana Affairs
22. Januar 2017

Dieses Motiv entstand bei einem Workshop im Schloss Berlepsch. Aufgabe war: Fotografiere ein Kinomotiv. Da wir vor Ort keine passenden Waffen hatten, um ein klassisches James-Bond-Motiv auf den Sensor zu bannen, musste eine Banane herhalten. Einige Tage später baute ich eine Blende in Cinema 4D, um den typischen Rahmen des Bond-Vorspanns über das Bild legen zu können. Die Montage erfolgte in Photoshop, der finale Look kam in...

Bright Angel Point View (Grand Canyon North Rim)
22. Januar 2017

Ein Bild vom Grand Canyon, genauer gesagt von der North Rim. Kurz vor dem Bright Angel Point sah ich, wie eine Touristin einen der Felsen erklomm und die Aussicht genoss. Dabei fand sie auf einem meiner Bilder eine Körperhaltung, die man schon als "Posing" bezeichnen könnte  ;-) The Power of Lightroom: Das komplette Bild entstand in Lightroom, es war kein Photoshop im Spiel. Wie stark die Anpassungen ausfielen sieht man, wenn man sich das...

Cypress Road (Tuscany)
15. Januar 2017

Italien, Toskana: Auf einem Feldweg zwischen Pienza und San Quirico d'Orcia fand ich ein ziemlich typisches Toskana-Ensemble: Dunstiger Morgen, Hofzufahrt mit Zypressen. Schnell spendierte ich der Kamera eine lange Brennweite und hielt diesen Toskana-Klassiker fest. Alle Änderungen erfolgten in Lightroom. Im Vorher/Nachher-Vergleich sieht man ganz gut, was gemacht wurde:   Kamera: Canon EOS 5D Mark III Objektiv: EF 70-300mm...

Roy's Motel and Café in Amboy
14. Januar 2017

Roy's Motel and Café diente in zahlreichen Filmen und Serien als Kulisse. Berühmt wurde die Raststätte vermutlich durch "The Hitcher" mit Rutger Hauer. Wir waren eigentlich nur auf der Durchreise, als wir Roy's Motel und Café plötzlich rechts am Straßenrand sahen. Mitten in der blauen Stunde und zum Ladenschluss des Cafés waren einige Lichter bereits gelöscht und so entfaltete diese historische Tankstelle eine unglaubliche...

Bernini's Cathedra Petri
10. Januar 2017

Noch ein Bild aus Rom. Dieses entstand im Petersdom. Dort findet man in den Vatikanischen Grotten den Heiligen Geist in Gestalt einer Taube: Ein Fensterbild inmitten der Cathedra Petri, eine Bronzearbeit aus dem Jahr 1666. Als ich vorüber ging, schien die Sonne durch die Seitenfenster. Die Fensterkreuze warfen dabei wunderschöne Streiflichter, die vor Ort viel intensiver wirkten als auf der Aufnahme. Eine Leichte Aufgabe für Lightroom, daraus...

Düsentrieb
30. Dezember 2016

Zum Jahresende lasse ich eine Rakete steigen. Eine, die ich selber fliege. Die Bildgrundidee entstand im Rahmen Funny People Workshop in Angelbachtal. Zunächst war angedacht, einen Koffer zu fliegen und ein Saxofon als Antrieb zu nutzen. Schnell wurde klar, dass sich das nur schwierig umsetzen lässt. Also änderten wir die Idee und ließen mich solo fliegen. Ralf Mack hatte in seinem Fotostudio ein Gestell, auf welches ich steigen konnte. Und...

Content is protected. Right-click function is disabled.