Castlepoint Beach

Dieser Morgen am Castlepoint Lighthouse auf der Nordinsel von Neuseeland war äußerst ergiebig. Hier auf meinem Fotoblog gibt es schon eine kleine Castlepoint Lighthouse Fotosammlung – alles entstanden an demselben stürmischen Morgen im Oktober. Wie …

Quiraing: The Prison

Wer die Isle of Skye in Schottland besucht, wird um den Besuch der vielleicht bekanntesten Landschaft dort vermutlich nicht herumkommen. Quiraing ist eine kilometerlange Abbruchkante mit zum Teil schroffen Felsformationen. Eine von ihnen nennt sich …

Findling Blandow

Die Nordküste von Rügen ist bekannt für einige riesige Brocken, die in der Gegend herumliegen. Der Findling Blandow drittgrößter Findling Rügens. Der eindrucksvolle Stein ist etwa 8 Meter lang und liegt knapp 5 Meter vom …

Wolfsschlucht Zwingenberg

Monatelang war sie gesperrt, nachdem schwere Stürme für Chaos gesorgt hatten: Die Wolfsschlucht bei Zwingenberg im Odenwald ist seit Ende Mai 2021 wieder geöffnet und zum großen Teil begehbar. Wer auf dem Parkplatz des Restaurants …

Moss Ball with Antenna

Heute zeige ich ein Bild ohne viel MakingOf: Eine simple Maro-Aufnahme eines Moses auf einem Stein im Garten. Seit einiger Zeit befindet sich eine Makro-Festbrennweite in meinem Objektiv-Portfolio: Ein 105-Millimeter-Objektiv von Sigma. An einem sonnigen …

Altes Stauwehr am Rinschbach

Manchmal hält die unmittelbare Umgebung am Wohnort Überraschungen bereit, die man so nicht für möglich gehalten hätte. Bei einem Frühlingsspaziergang kamen wir neulich an einer Staustufe vorbei, mit der der Rinschbach im südöstlichen Odenwald früher …

Hintersee Sunrise

Es ist das must-have-Motiv für viele Fotografen: Einmal beim richtigen Licht am frühen Morgen am nördlichen Ufer des Hintersee in Bayern stehen. Gleich neben dem Bootverleih, dort, wo sich der große Felsen mit den beiden …

Owharoa Falls

Diesen wunderschönen Wasserfall findet man auf der Nordinsel von Neuseeland, etwas unterhalb der Coromandel-Halbinsel. Sechs Meter fällt das Wasser über mehrere Stufen in die Tiefe. Je nach Jahreszeit führt der Fall unterschiedlich viel Wasser. Er …

Moeraki Boulders Splashes

Dies ist die Schwesteraufnahme zum Bild „Sunrise at Moeraki Boulders„. Sie entstand nur kurze Zeit später. Ich war bereits über eine Stunde vor Ort und hatte einen wunderschönen Sonnenaufgang an den Moeraki Boulders in Neuseeland …

Herkulessäulen at Night

Das Ausgangsfoto der Felsen im Bereich der Herkulessäulen für dieses Bild stammt aus einem Handy und war eigentlich ein Schnappschuss zwischendurch, während ein paar Meter daneben die Kamera auf dem Stativ stand und diesen Moment …

Quiet Kochelsee

Am Kochelsee in Bayern hatte ich mir einen abgestorbenen Baustamm gesucht. Er sollte den Vordergrund bilden für ein Foto der Berge im Hintergrund. Es war beinahe windstill und ich wollte eine perfekte Spiegelung im Bild …

Tangarakau Bridge

Die Tangarakau Bridge, mitten im Nirgendwo, ist eine einspurige Brücke über den Tangarakau River. Sie ist ein Teil des Forgotten World Highway auf der Nordinsel Neuseelands. Wie das Bild der Tangarakau Bridge entstand Da mir …

Sylvensteinsee

Die geschwungene Brücke über den Sylvensteinsee, einen Stausee im Isarwinkel in Oberbayern, biete die Möglichkeit, abends einen Blick Richtung untergehende Sonne zu werfen und genügend Platz, um ein Stativ aufzustellen. Wie das Bild vom Sylvensteinsee …

Mangaotaki Stream Rocks

Ich war unterwegs in Neuseeland auf dem State Highway 3. Die Straße schlängelt sich entlang des Mangaotaki River. Zwischen Piopio und Mahoenui ist die Gegend gesäumt durch Felsen, die sich aus den grünen Wiesen des …

The Deep Misty Gorge

Neulich traf ich mich mit Babblfisch, um die Veste Otzberg im Nebel zu fotografieren. Auf dem Rückweg verzog sich die dichte Suppe langsam. Als ich durch Rippberg im Odenwald fuhr, kämpften sich die ersten Sonnenstrahlen …

Faller-Klamm-Brücke

Ich hatte davon gelesen, dass Fotografen den Hügel nördlich der Faller-Klamm-Brücke hoch klettern, um eine schöne freie Perspektive auf das Bauwerk zu haben. Klettern auch deshalb, weil der Flug mit der Drohne so nah am …

Wehlnadel

Im Gebiet der Bastei in der Sächsischen Schweiz gibt es einen wahrlich ikonischen Felsen: Die Wehlnadel reckt sich etwa 30 Meter aus dem Wehlgrund in die Höhe. Wie man die Wehlnadel erreicht Wen Du Spaß …

Maria Gern Sunset

Der Sonnenuntergang an der Kirche Maria Gern im Berchtesgadener Land in Bayern ist ein Klassiker, den kaum ein Landschaftsfotograf auslassen möchte. Ich auch nicht. Es gehört etwas Glück mit dazu, um ein gutes Ergebnis zu …

Gespensterwald Nienhagen

Die Bäume in der ersten Reihe haben den besten Ausblick, aber die schlechteste Lebenserwartung. Die alten Bäume im Gespensterwald bei Nienhagen stehen an der Abbruchkante in die Ostsee. Wenn in der Gegend um Rostock in …

Zauberwald

Wer den Hintersee im Berchtesgadener Land in Bayern besucht, parkt vermutlich in der Nähe vom Zauberwald. Es lohnt sich, nicht nur den See anzuschauen, sondern auch im Zauberwald zu laufen. Die kleinen Nebenbäche im Zauberwald …

Hexentanzplatz Sunset

Einer der schönsten Orte für einen Sonnenuntergang im Harz ist der Hexentanzplatz oberhalb von Thale. Die Sonne geht dort über dem Bodetal unter. Auf dem gegenüberliegenden Plateau kann man den Aussichtspunkt Rosstrappe erkennen. Mit etwas …

Selkefall (Harz)

Der Selkefall liegt im oberen Selketal, einem Naturschutzgebiet im Unterhalz. Obwohl der Wasserfall wild und unbändig aussieht, ist er nicht natürlich entstanden, sondern wurde um 1830 herum von Menschen erschaffen. Anfahrt zum Selkefall Du erreichst …

The Schlierstadt Tree

Ich dachte immer, an landschaftlich schön gelegenen Bäumen fährt man vorbei, entdeckt sie quasi zufällig. Aber in den letzten Jahren ist mir das eigentlich nur ein einziges mal passiert. Also nahm ich mir vor, das …

The Raised Hide

Ein Bild aus meiner Heimat, besser gesagt: Gleich um die Ecke geschossen. Ich war unterwegs in Wäldern und Feldern rund um Osterburken in der Nähe des südöstlichen Odenwaldes und geriet in einen fiesen Nieselregen. Einer …

The Willow Trees of Glenorchy

Die Weiden neben dem Anleger von Glenorchy sind ein Motiv, das kaum ein Fotograf auslassen mag. Am schönsten sehen die „Willow Trees of Glenorchy“ in einem farbenfrohen Sonnenuntergang aus. Als ich abends am oberen Ende …