Bootshaus am Kochelsee im Sonnenuntergang

Bootshaus am Kochelsee

Im Nordosten des Kochelsees in Bayern liegen ein halbes Dutzend Bootshäuser auf Stelzen im Uferbereich. Eines davon besitzt einen besonders langen Steg mit Geländer. Ich hatte es mir als Hauptdarsteller für ein Foto ausgesucht und einen Trip dorthin zum Sonnenuntergang geplant.

Ein Bootshaus am Kochesee

Wie das Bild vom Bootshaus am Kochelsee entstand

Die Bootshäuser bei Kochel am See sind sehr einfach zu erreichen. Das Auto kann man wenige Schritte entfernt am Parkplatz der Kristall-Terme abstellen.

Die Bootshäuser sind Fotografenlieblinge. Hier gibt es also gute Chancen, andere Fotoenthusiasten zu treffen. Aber auch das Problem, dass man sich schnell im Weg steht. Früh vor Ort zu sein macht also Sinn.

Ich hatte mein Stativ aufgestellt und in eine sehr niedrige Position gebracht.

Kamera mit ND-Filter im Kochelsee

Das Wasser kräuselte sich leicht. Um eine glatte Oberfläche zu bekommen, musste ich eine lange Belichtungszeit gewinnen. Da ich die Blende schließen wollte, um einen Blendenstern zu bekommen und einen Polfilter im Filterhalter hatte, war nur noch ein GND-Filter 0.9 nötig, um mit ISO 50 lange Belichtungszeiten zu erreichen.

Die Dynamik der Szene war riesig und mein Sensor nicht unbedingt ein Dynamikmonster. Ich machte daher eine manuelle Belichtungsserie mit 6 unterschiedlich belichteten Aufnahmen.

Bildbearbeitung

Nach eine Grundentwicklung in Lightroom importierte ich einige der Aufnahmen in Photoshop und legte sie übereinander. Ich malte Licht und Schatten mithilfe von Masken auf den einzelnen Bildern zueinander. Nach oben erweiterte ich das Bild etwas. Den riesigen Stein rechts entfernte.

In Lightroom bekam das Bild seine finalen Kontrastwerte, Schärfe und auch seinen Farblook. Mit der manuellen Upright-Hilfslinienfunktion korrigierte ich die stürzenden Linien.

Vorher/nachher-Slider

Equipment

  • Kamera: Canon EOS 5D Mark III
  • Objektiv: EF 17-40mm f/4 L
  • Kameraeinstellung: 20-30 Sek., ISO 50, manueller Modus
  • Objektiveinstellungen: 17 mm bei Blende 11-18
  • Sonstige Hardware: GND-Filter, Polfilter & Stativ
  • Software: Lightroom Classic & Photoshop CC

Location (Kamerastandpunkt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.