Findling Blandow

Die Nordküste von Rügen ist bekannt für einige riesige Brocken, die in der Gegend herumliegen. Der Findling Blandow drittgrößter Findling Rügens. Der eindrucksvolle Stein ist etwa 8 Meter lang und liegt knapp 5 Meter vom …

Burg Gößweinstein

Ich war an einem bewölkten Tag kurz nach Mittag in der Fränkischen Schweiz unterwegs. Unattraktives Licht und fehlende Vegetation (es war Anfang April) waren keine gute Voraussetzung für attraktive Bilder. In Gößweinstein machte ich dennoch …

Altes Stauwehr am Rinschbach

Manchmal hält die unmittelbare Umgebung am Wohnort Überraschungen bereit, die man so nicht für möglich gehalten hätte. Bei einem Frühlingsspaziergang kamen wir neulich an einer Staustufe vorbei, mit der der Rinschbach im südöstlichen Odenwald früher …

Schloss Hohenschwangau anno 1852

Ein Bild vom Schloss Hohenschwangau war ein aussichtsloses Unterfangen an diesem Tag im September: Dunstiges Wetter, steile Sonne am frühen Nachmittag, wechselnde Bewölkung und volle Touristenparkplätze im Vordergrund. Ich hätte nicht gedacht, dass es ein …

At the Campfire

Sommer 2020: Die Maßnahmen und Beschränkungen rund um die Corona-Pandemie waren weitgehend gelockert, Treffen mit mehrere Personen war wieder möglich. Im Mittelalterpark Adventon in Osterburken bereitet man sich auf einen kleinen Weihnachtsmarkt im Dezember vor. …

Herkulessäulen at Night

Das Ausgangsfoto der Felsen im Bereich der Herkulessäulen für dieses Bild stammt aus einem Handy und war eigentlich ein Schnappschuss zwischendurch, während ein paar Meter daneben die Kamera auf dem Stativ stand und diesen Moment …

Baldwin Street 30, Dunedin

35 Prozent Steigung machen aus diesem Wohngebiet in Dunedin, Neuseeland, einen Rekordhalter: Die Baldwin Street. Grund für die Steilheit soll ein kolonialer Irrtum sein: Die Engländer haben angeblich Straßen am Reißbrett konstruiert, ohne die Höhenzüge …

Sylvensteinsee

Die geschwungene Brücke über den Sylvensteinsee, einen Stausee im Isarwinkel in Oberbayern, biete die Möglichkeit, abends einen Blick Richtung untergehende Sonne zu werfen und genügend Platz, um ein Stativ aufzustellen. Wie das Bild vom Sylvensteinsee …

Mangaotaki Stream Rocks

Ich war unterwegs in Neuseeland auf dem State Highway 3. Die Straße schlängelt sich entlang des Mangaotaki River. Zwischen Piopio und Mahoenui ist die Gegend gesäumt durch Felsen, die sich aus den grünen Wiesen des …

The Deep Misty Gorge

Neulich traf ich mich mit Babblfisch, um die Veste Otzberg im Nebel zu fotografieren. Auf dem Rückweg verzog sich die dichte Suppe langsam. Als ich durch Rippberg im Odenwald fuhr, kämpften sich die ersten Sonnenstrahlen …

Cypress Alley

Unweit des kleines Örtchens Mensano, etwa 20 Kilometer westlich von Siena, fuhren wir auf einer Toskana-Tour an dieser Einfahrt zu einem Anwesen vorbei. Die Zypressen waren durchgehend in einem tollen Zustand, eng gepflanzt, riesig und …

Lone Pear Tree

Vermutlich haben die meisten Fotografen einen oder mehrere Bäume im Archiv, die sie zu ihren persönlichen Lieblingsbäumen zählen würden. Bei mir war das bisher wohl der einsame Baum im Wasser in Wanaka (#thatwanakatree). Seit ein …

New Zealand Sheep

Ein langer Tag im südlichen Teil der Catlins ging zuende. Ich hatte die tief stehende Sonne am Waipapa Point Lighthouse fotografiert. Weit kam ich nicht. Zunächst zwangen mich zahlreiche vom Wind schief gedrückte Bäume immer …

Meybille Bay

Wer den Highway 6 im Nordwesten der Nordinsel von Neuseeland entlang fährt, passiert zwangsläufig Meybille Bay. Den meisten wird diese kleine Bucht vermutlich gar nicht auffallen, da es in diesem Küstenabschlitt mehrere Kilometer mit dem …

Margarethenschlucht

Heute zeige ich Euch ein Bild aus meiner Heimat, ein Foto aus dem Odenwald. In der nur etwa 300 Meter langen Schlucht hat sich über die Jahrtausende der größte Wasserfall des Odenwaldes gebildet. In insgesamt …

Nelson Monument

Ein Tag in Edinburgh ging zuende. Wir waren durch die Straßen der schottischen Stadt gelaufen und hatten das schöne Wetter genossen: Blauer Himmel, kein Wölkchen am Himmel. Schön zum flanieren, fürchterlich zum fotografieren: Der durch …

The Kura Tawhiti Goblin

Feiertage – endlich mal wieder Zeit für eine Freie Arbeit ohne Zeitdruck. Das Ausgangsbild schlummert seit dem letzten Urlaub auf der Festplatte, markiert als „Vielleicht doch für was gut?“. Ich hatte es im Gebiet des …

Fairy Glen Jump

Ein sehr seltsamer Ort im Norden der Isle of Skye, nahe dem Wenigseelendorf Balnaknock in Schottland: Fairy Glen. Eine Landschaft, die von Feen geschaffen wurde, wenn man der Sage glauben schenken mag. Mag man das …

Adventon Droneception

Ein Droneception, also ein um 90 Grad in der Tiefe gekipptes Bild, wird optisch erst attraktiv, wenn Menschen im Vordergrund zu sehen sind. Im Rahmen des Fotoprojektes „Adventon Foto-Story“ plante ich mit meinem Projektpartner Michael …

Soaring over Kenepuru Sound

Dieses Bild entstand von einer Position senkrecht über dem Queen Charlotte Track in Neuseeland aus. Das Department of Conservation hatte mir gestattet, dort mit der Drohne in Neuseeland zu fliegen. Der weltberühmte Track läuft links …

Surfing at Mana Bay

Es lohnt sich, an der Hafenausfahrt von Patea mal nach rechts zu schauen: Wenn die Sonne dort untergeht und der Wind die Wellen vor sich her peitscht, kann man dort einen schönen Blick über den …