Surfing at Mana Bay

Es lohnt sich, an der Hafenausfahrt von Patea mal nach rechts zu schauen: Wenn die Sonne dort untergeht und der Wind die Wellen vor sich her peitscht, kann man dort einen schönen Blick über den schwarzsandigen Strand erhaschen.

Ich machte ein paar Aufnahmen mit dem Teleobjektiv, dass ich noch von den Aufnahmen der Möwen auf der Kamera hatte. Später kombinierte ich die Bilder mit den schönsten Wellen in Photoshop. Und weil ich auf Pixaby einen Surfer im passenden Licht fand, spendierte ich dem Bild einen Hauptdarsteller.

Im vorher/nachher-Slider sieht man den Weg zum fertigen Bild:

Equipment

  • Kamera: Canon EOS 5D Mark III
  • Objektiv: EF 70-300mm f/4-5.6 L
  • Kameraeinstellung: 1/1600 Sek., ISO 200, manueller Modus
  • Objektiveinstellungen: 300 mm bei Blende 6,3
  • Software: Photoshop CC & Lightroom Classic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.