Aberrant Lines (Patrona Franconiae, Alte Mainbrücke, Würzburg)

An einem kalten Februartag war ich unterwegs mit anderen Fotobegeisterten auf dem „Happy-Photowalk Würzburg“.

Wir zogen durch die Stadt und suchten uns Motive und Gelegenheiten. Irgendwann erreichten wir die Alte Maibrücke. An einem normalen Wochenende eine Location mit sehr hohem Besucherandrang, denn Einheimische und Touristen genießen es, in der Sonne ein Glas Wein auf der Brücke zu trinken.

Auf der Brücke nahm ich mir die Statue der Patrona Franconiae vor. Der goldene Sternenkranz der Marienstatue gab ein schönes Motiv mit der Burg im Hintergrund.

Irgendwann riss der Besucherstrom für einen kurzen Moment ab. Genau in diesem Augenblick gelang mir ein Bild von der gegenüberliegenden Brückenseite aus: Die Patrona Franconiae mit menschenleerer Brücke.

In Photoshop isolierte ich die beiden Laternen und restaurierte den Hintergrund hinter den Laternen.

Anschließend brachte ich die Laternen und deren Schatten in die gebogene Form.

Den fertigen Farb- und Kontrastlook bekam das Bild in Lightroom. Der vorher/nachher-Slider zweigt, was gemacht wurde:

Equipment

  • Kamera: Canon EOS 5D Mark III
  • Objektiv: EF 17-40mm f/4 L
  • Kameraeinstellung: 1/250 Sek., ISO 200, manueller Modus
  • Objektiveinstellungen: 22 mm bei Blende 10
  • Software: Photoshop CC & Lightroom Classic

Location:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.