Auckland Golden Hour

Erster Tag Neuseeland, gerade gelandet, den Leihwagen abgeholt, zum ersten mal links gefahren, todmüde und eigentlich reif für das Hotelbett. Da geht man doch nicht mehr los, um Fotos zu schießen.

Doch, ich bin losgegangen, besser gefahren. Und ich wurde belohnt.

Dieses Foto entstand vom O’Neills-Point im gegenüberliegend Bayswater aus. Normalerweise kommt man komfortabel mit der Fähre dorthin. Außerhalb der Hauptsaison ist die rund um die goldene Stunde jedoch nur noch sehr spartanisch unterwegs, weshalb ich das Auto nahm.

Als ich ankam, gab der Himmel die Bewölkung frei und die untergehende Sonne konnte die Skyline von rechts warm beleuchten. Ich musste nur noch abdrücken.

Alle Bearbeitungen erfolgten in Lightroom. Den Weg vom RAW zum fertigen Bild könnt Ihr im vorher/nachher-Slider ganz gut sehen:

Equipment

  • Kamera: Canon EOS 5D Mark III
  • Objektiv: EF 24-105mm f/4 L
  • Kameraeinstellung: 1/160 Sek., ISO 400, manueller Modus
  • Objektiveinstellungen: 65 mm bei Blende 6,3
  • Software: Lightroom Classic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.