Viel Worte gibt es zu diesem Bild nicht zu verlieren: Das Robert The Bruce Monument vor dem Stirling Castle ist eine Steinstatue. Eine, die den Blick nach oben gerichtet hat. Was für ein Zufall, dass sie von einem Vogel besucht wird, der auch noch kontrastreich zum Angriff ansetzt. Die Kamera riss ich schnell in die Höhe, machte das Bild und während ich die Belichtung noch korrigieren wollte, war der Moment auch schon vorbei. Zum Glück verzeiht RAW so manches und die unterbelichtete Aufnahme ließ sich retten.

Viel Bildbearbeitung ist nicht im Spiel, abgesehen von einem zweiten Schiss   😉

 

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF 70-300mm f/4-5,6 L
Kameraeinstellung: 1/125 Sek., ISO 400, manueller Modus
Objektiveinstellungen: 300 mm bei Blende 13
Software: Lightroom Classic & Photoshop CC