Frog makes Light

Ein lichtdurchfluteter Tag im Europa Park in Rust. In einem Märchenareal fand ich diese originellen Froschskulpturen. Gar nicht so einfach, für die hell erleuchteten Lichtkugeln einen Hintergrund zu finden, der genug Kontrast bietet. Ich finde, der hier war ganz gut geeignet.

Was störte war eine Girlande, die ist durch die Vignettierung aber ganz gut in den Hintergrund getreten. Den viel zu auffälligen Strauch hinten rechts habe ich einfach mit drei 70% deckenden Korrekturstempeln in Lightroom kaschiert.

 

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF 70-300 f/4-5,6 L
Kameraeinstellung: 1/125 Sek., ISO 200
Objektiveinstellungen: 300 mm bei Blende 6,3
Software: Lightroom Classic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.