Hamburger Hallig storm-proofed - angeknipst
Hamburger Hallig storm-proofed - angeknipst
Archive
Blogroll
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Hamburger Hallig storm-proofed

Hamburger Hallig storm-proofed

Der erste Anlauf für dieses HDR-Bild endete vor knapp zwei Jahren im Abbruch. Das Ergebnis war irgendwie zu übertrieben und nichtssagend. Stattdessen entstand damals „Rich green frisian pastures„.

Hamburger Hallig storm-proofed (MakingOf) 01

Einen erneuten Anlauf nahm ich, als ich die Möglichkeit in Photoshop testen wollte, HDR-Verrechnungen als 32-Bit-TIFF abzuspeichern und es in Lightroom weiter zu bearbeiten. Dabei wurde mir die Power einer 32-Bit-Bildes bewusst, aber auch die Schwächen der Bildbehandlung durch Lightroom (z.B. heftige Halos an Kontrasträndern).

Dennoch wagte ich einen neuen Versuch: Um das Bild etwas lebhafter zu gestalten, fügte ich einige zusätzliche Vögel ein. Auch deshalb, weil der eigentliche hauptdarsteller, die Hamburger hallig, nahezu bedeutungslos in weiter Ferne liegt. In Lightroom knipste ich die Sonne an und versuchte, einen düster bedrohlichen Gewitterhimmel zu erzeugen.

 

Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: EF-S 15-85mm f/3,5-5,6
Kameraeinstellung: 1/125 sek., 1/400 sek. und 1/200 sek., ISO 1250, manueller Modus
Objektiveinstellungen: 61 mm bei Blende 9
Software: Lightroom 5 & Photoshop CC

Nutzung der Bilder ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet. Up