Castle on Fire

Feuerwerke zu fotografieren ist so eine Sache: 10 oder 15 Minuten Show – und im Grunde genommen weiß man vorher nicht so genau, wo was wann stattfinden wird. Da ist es eine glückliche Fügung, in einem Freizeitpark die große Abschlussshow am Ende eines Tages fotografieren zu können. In diesem Fall handelt es sich um „Dreams“ im Disneyland Paris.

Glück im Unglück: Ich hatte mich über die Showzeiten falsch informiert, war viel zu früh vor Ort und konnte mir deshalb mit dem Stativ den besten aller möglichen Plätze sichern: Genau mittig vor dem Schloss, ohne irgendwelche störenden Köpfe vor mir. Den Platz gab ich […]