Church with a View

Die Church of the Good Shepherd in Tekapo auf der Südinsel von Neuseeland ist eine Must-see-Location für jeden Touristen, der sich in der Nähe aufhält. Die meisten Besucher fotografieren die kleine Kirche von außen, mit dem Lake Tekapo im Hintergrund.

Die Kirche wird gerne als Ort für Trauungen genutzt. Der Grund liegt auf der Hand: Mit ihrem großen Fenster Richtung See bietet sie an klaren Tagen einen atemberaubenden Ausblick. Diesen Ausblick wollen auch viele Touristen auf den Sensor bannen. Das führte in der Vergangenheit zu riesigen Menschenmengen in der Kirche und vor dem Fenster.

Der Zutritt und das Fotografieren in der Kirche ist aus diesem Grund stark reglementiert, auch aus Rücksicht auf die Gläubigen, die sich dort aufhalten.

Das wiederum eröffnet neue Chancen, denn die Kirche ist innen manchmal gar nicht so voll. Und mit etwas Glück und guter Fernsicht lässt sich der Kontrast des dunklen Innenraums zum leuchtend blauen See für ein Motiv wie dieses nutzen – geschossen von außen durch die Kirche hindurch.

Entwickelt habe ich das Bild ausschließlich in Lightroom. Der vorher/nachher-Slider zeigt, was gemacht wurde:

Equipment

  • Kamera: Panasonic GH5
  • Objektiv: Lumix G Vario 12-60 f/3.5-5.6
  • Kameraeinstellung: 1/500 Sek., ISO 100, manueller Modus
  • Objektiveinstellungen: 60 mm (Äquivalent: 120mm) bei Blende 8
  • Software: Lightroom Classic

Location

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.