Unterwegs mit Freunden und einem Haufen Fotoequipment: Als wir loszogen wussten wir nur, dass wir einige Bilder zum Thema „Geocashing“ schießen wollten. Was genau, ergab sich erst vor Ort.

„Vor Ort“ war in diesem Fall ein Waldstück mit einer kleinen Felsformation in der Nähe von Haspelschiedt (Frankreich). In eine Felsöffnung fiel die Sonne und wir hatten die Idee, diese mit einem Reflektor vom Boden der kleinen Höhle auf den Hauptdarsteller zurückzuwerfen. Dabei entstand dieses Motiv mit etwas ungewöhnlichem Lightset.

Die Grundentwicklung des Bildes erfolgte in Lightroom und bestand ausschließlich aus Farbanpassung und Kontrasterhöhung über die Klarheit. In Photoshop wurde der Schriftzug vom Shirt entfernt, etwas verflüssigt und eine Sonne oben links einmontiert. Zum Schluss wurden die Ränder in Lightroom noch abgedunkelt und der obere teil des Bildes weggeschnitten.

Der before/after-Slider zeigt den Weg zum fertigen Bild:

 

 

Model: Grizzly-NF
Lichtassistenz:
Sylvia Zimmer
Kamera
: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF 24-105mm f/4L
Kameraeinstellung: 125 Sek., ISO 320, manueller Modus
Objektiveinstellungen: 75 mm bei Blende 4,5
Tools: Reflektor
Software: Lightroom Classic & Photoshop CC