Nachdem wir das kleine Küstenörtchen Stein am Rande des Loch Bay im Nordwesten von Skye in Schottland verließen, fuhren wir auf der Küstenstraße an einem alten Backsteingebäude mit Reeddach vorbei. Das saftige Gras, das schöne Wetter und der Blick auf die Bucht lösten sofort den Fotografenreflex „Anhalten!“ aus.

Zwar schien die Sonne, sie stand jedoch nicht tief genug, um im Bild bereits einen schönen Flare auszulösen. Ich montierte in Photoshop daher eine Sonne nach. Dem Schornstein spendierte ich ein wenig Rauch, um das Bild belebter aussehen zu lassen. In Lightroom zog ich Kontrast und Farben nach und sorgte für Abdunklung der Bildränder.

Der vorher/nachher-Slider entzaubert die Szenerie:

 

Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: EF-S 15-85mm f/3,5-5,6 IS
Kameraeinstellung: 1/320 Sek., ISO 100, manueller Modus
Objektiveinstellungen: 15 mm bei Blende 9
Software: Photoshop CC & Lightroom Classic