Reverse Optics

Ich hatte mich schon eine ganze Weile am Fernglas angestellt. Nicht, um den Ausblick über die Stadt Bamberg zu genießen, sondern um das Teil als Vordergrund für ein Bild zu benutzen. Der Junge Mann bemerkte das, vermute ich. Jedenfalls begann er, Turnübungen am Fernglas zu vollführen und mich damit auf die Folter zu spannen.

Ich machte aus der Not eine Tugend, wartete den Moment ab, als der Turner von der falschen Seite aus in das Fernglas schaute und drückte ab.

Da er im Schatten lag, musste Lightroom aus diesem RAW eine ganze Menge herausholen. Das vorher-Nachher-Bild zeigt den Werdegang:

Reverse Optics (MakingOf)

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF 17-40 f/4 L
Kameraeinstellung: 1/320 Sek., ISO 800, manueller Modus
Objektiveinstellungen: 17 mm bei Blende 16
Software: Lightroom 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.