Quiet Moment at Grand Canyon

Was für ein fieser Titel! Dieses Bild ist nämlich nicht im Grand Canyon entstanden, sondern an der vermutlich einzigen verfügbaren Gesteinsformation im äußersten Nordosten Lothringens, in der Nähe von Haspelschiedt (Frankreich).

Mit ein paar Freunden (allesamt Cacher) trafen wir uns dort zu einem Cacher-Shooting. Die Gesteinsgruppe bot einen seitlichen Einstieg und die Möglichkeit, aus einem kleinen Balkon herauszuschauen. Mit drei Metern über dem Boden war die Absturzgefahr zwar gegeben, jedoch nicht in der Größenordnung eines Absturzes in einen kilometertiefen Canyons.

Quiet Moment at Grand Canyon (MakingOf) 01

Genau diesen Canyon-Look wollte ich jedoch haben. Deshalb entwickelte ich das Bild zunächst in Lightroom. Neben Kontrastanpassungen änderte ich die Lichtsituation beim Model. Anschließend übergab ich das Bild an Photoshop, um dort einen neuen Hintergrund einzuziehen. Spätestens jetzt saß mein Model im Grand Canyon.

 

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF 24-105mm f/4 L
Kameraeinstellung: 1/200 sek., ISO 320, manueller Modus
Objektiveinstellungen: 75 mm bei Blende 4,5
Software: Lightroom 5 & Photoshop CC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.