Enjoy to the fullest

Manchmal mach Colorkey wirklich Sinn. Zum Beispiel hier, wie ich finde. Denn der eher kleine Gegenstand (ein Ring) kommt in der skurrilen Umgebung (Schmuck zum Fressen gern haben) erst durch die farbliche Freistellung zur Geltung.

Die Schwarzweißkonvertierung und die meisten Retuschen erfolgten in Lightroom. Original und Schwarzweißversion wurden in Photoshop übereinander gelegt und mit Masken gegeneinander freigelegt.

Enjoy to the fullest (MakingOf) 1

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF 100mm f/2
Kameraeinstellung: 1/125 Sek., ISO 100
Objektiveinstellungen: Blende 14
Lichtsetup: Striplight links hinten, Beautydish vorne rechts, Reflektor vorne links unten, Hintergrund weißgeblitzt
Software: Lightroom 4, Photoshop CC

Enjoy to the fullest (MakingOf) 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.