Katzenbilder sind sonst eher nicht so mein Fall. Dass ich heute trotzdem ein Katzenbild veröffentliche, liegt an einem Besuch im Wildkatzenpark „Le Parc des Félins“ in der Nähe von Paris. Dort gelang mir diese Aufnahme.

Die Farbanpassung erfolgte in Lightroom. Auch störende Äste und Hintergrunddetails wurden damit beseitigt. Wegen des unruhigen Hintergrundes übergab ich das Bild dann in Photoshop. Neben der Schärfung des Gesichtes der vorderen Katze legte ich da mit weicher Auswahlkante auch einen Iris-Weichzeichnungsfilter. Das Finish machte ich dann wieder in Lightroom: Augen und Vignette mit dem Radialfilter.

Meow! (MakingOf) 01

Wenn man sich Original und Ergebnis nebeneinander anschaut, scheinen Welten dazwischen zu liegen. Vor Ort entsprach die Faszination des Augenblicks (zwei Wildkatzen laufen direkt auf Dich zu!) jedoch eher dem Ergebnis.

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF 70-300 f/4-5,6 L
Kameraeinstellung: 1/250 Sek., ISO 1600, manueller Modus
Objektiveinstellungen: 300 mm bei Blende 5,6
Software: Lightroom 5 & Photoshop CC