Margarethenschlucht

Heute zeige ich Euch ein Bild aus meiner Heimat, ein Foto aus dem Odenwald. In der nur etwa 300 Meter langen Schlucht hat sich über die Jahrtausende der größte Wasserfall des Odenwaldes gebildet. In insgesamt …

Night Tour

Ein Abend in Paris mit einem relativ langweiligen Himmel nach Sonnenuntergang. Der Eiffelturm zeigte sich in voller Pracht. Eigentlich ein ganz attraktives Motiv. Dennoch hat es den Weg in den Blog nicht geschafft. Vielleicht weil …

Nelson Monument

Ein Tag in Edinburgh ging zuende. Wir waren durch die Straßen der schottischen Stadt gelaufen und hatten das schöne Wetter genossen: Blauer Himmel, kein Wölkchen am Himmel. Schön zum flanieren, fürchterlich zum fotografieren: Der durch …

Alien Eggs

Ein weiteres Bild der Moeraki Boulders in der Nähe von Hampden, Otago, Neuseeland. Ich war sehr früh bei den seltsam rund geformten Steinen. Die Sonne war noch nicht aufgegangen, das Licht war sehr weich und …

Driving Creek Railway

Eines der schönsten und zugleich seltsamsten Erlebnisse auf meiner Neuseeland-Tour war die Fahrt mit der Eisenbahn durch die Töpfereianlagen innerhalb eines Urwaldes. Die Driving Creek Railway empfängt ihre Gäste mit einem urigen kleinen Bahnhof und …

Maruia Falls

Jung sind sie, die Maruia Falls. Es gibt sie erst seit gut 90 Jahren. Damals bebte die Erde und der Unterlauf des Flusses senkte sich. Mit der Zeit sackte er weiter ab und so entstand …

Sunrise at Moeraki Boulders

Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt: Ich durfte mir bei den seltsam runden Moeraki-Steinen an der Ostküste der Südinsel Neuseelands nicht nur einen wunderschönen Sonnenaufgang anschauen, ich konnte das ganze auch noch kurz nach Hochwasser …

Glenorchy Wharf

Der Anleger von Glenorchy stand ganz oben auf meine „da-will-ich-hin-Liste“. Ich ging davon aus, dass er auch auf der Liste anderer Fotografen stand und war deshalb überrascht, dass ich dort bei Einbruch der Dämmerung völlig …

Patea Harbor

Auf meinem Weg von der Westküste zur Ostküste der Nordinsel von Neuseeland kam ich in dem kleinen Örtchen Patea vorbei. Neben einem tiefschwarzen Sandstrand gibt es dort zwei Mauern, die den Schiffen eine sichere Hafeneinfahrt …

Mount Taranaki

Folgt mir heute zu einem der Drehorte von „Der letzte Samurai“. Der Mount Taranaki ersetzte im Film den japanischen Mount Fuji. Seine Kegelform und die halbjährig weiß bepuderte Spitze machen ihn zum verwechseln ähnlich. Allerdings …

Huka Falls, Taupo, New Zealand

Um die Stromschnellen der Huka Falls zu fotografieren, gibt es nicht sehr viele Möglichkeiten. Eine Brücke führt über den Taupo-River, auf dieser Brücke können sich Fotografen platzieren, um ihr Bild zu machen. Die Brücke gerät …

Allt Coir‘ a‘ Mhadaidh

Als wir in den schottischen Highlands die Fairy Pools besuchten, führten sie kaum Wasser. Entsprechend schwierig war es, am Flüsschen Allt Coir‘ a‘ Mhadaidh aufregende Motive zu finden. Heute nahm ich mir ein ein bisher …

Castle Hill, Quantum Field

Eigentlich sind es nur herumliegende Sandsteine. Doch sie bilden eine Formation, die sich als Paradies für Fotografen entpuppte: Das Quantum Field in der Castle Hill Conservation Area auf der Südinsel von Neuseeland. Erst war ich …

That Wanaka Tree

Ein Fahrt zum Lake Wanaka lohnt sich von Queenstown aus schon alleine wegen der Naturschutzgebiete Pisa Conservation Area und Cardrona River Strips. Man durchquert sie, wenn man der Crowne Range Road folgt. Am Wanaka See …

Cottage at Loch Stack

Dieses Bild hat eine kleine Odyssee hinter sich.  🙂 Den Ort für die Aufnahme hatte ich mir schon vor Abreise nach Schottland herausgesucht. Als wir dort ankamen, hatten wir typisch schottisches Wetter: Es war kalt …

Sint-Michielsbrug, Gent

Während eines kurzen Belgien-Trips wurde Gent zu meiner Lieblingsstadt. Im Gegensatz zu Brügge lebt diese Stadt. Sie besteht nicht nur aus Touristen. Viele Einwohner und Studenten beleben das Stadtbild. Als Tourist fühlt man sich willkommen …

Tuscan Way Home

Die Toskana an einem ziemlich regnerischen Tag: Diese kleine Allee zwischen Capannino della Suvera und Mensano hatte ich mir per Google Maps ausgesucht. Von oben sah es so aus, als würden Zypressen den Weg säumen. …

Fairy Pools

Eigentlich sind die Fairy Pools ein Geheimtipp. Allerdings einer, zu dem fast jeder Schottland-Tourist fährt, der die Isle of Skye besucht. Gemessen an diesem Andrang sind die Fairy Pools eher unspektakulär. Anders, als auf meinem …

Hudson View to Lower Manhattan

Zu einem Manhattan-Besuch gehört auch eine Schiffstour auf dem Hudson River. Wir hatten uns für eine entschieden, die Manhattan einmal komplett umrundete. Fotografen sehen natürlich sofort, dass diese Aufnahme so wie sie hier zu sehen …

Twisting Fields

Heute zeige ich mal etwas Abstraktes. Das Bild entstand im Rahmen des Klostergeister-Workshops mit Chris Marquardt und Boris Nienke. Dort gab es eine Aufgabe zur freien Gruppenarbeit. Vor einiger Zeit durfte ich einem Vortrag lauschen, …

Remember the Fragrance

Auf Workshops bist Du gelegentlich der Verzweiflung nah: Die Workshopleitung schickt Dich los um ein Foto zu schießen, welches später von der Teilnehmergruppe beurteilt werden soll. Nur ein paar Minuten Zeit, also los: Sei mal …

Alexander Nevsky Cathedral, Sofia

Die Alexander Nevsky Kathedrale in Sofia wirkt auf den Besucher eindrucksvoll, erhaben, gigantisch. Grund dafür ist der Kreisverkehr, der mehrspurig um die Kathedrale führt und für einen ehrerbietenden Abstand zu den nächsten Gebäuden sorgt. Nachteil …

Night Coaster

Dieses Bild ist reine Lightroom-Arbeit und war in der Nachbearbeitung schnell erledigt: Ich stand vor der Holzachterbahn „Wodan“ im Europapark mit einem Glühwein in der Hand, als mir die Idee kam, die in der Dämmerung …

Medienhafen Düsseldorf

Wunderschönes Düsseldorf: Wenn Die Sonne untergeht über der Landeshauptstadt, dann ist der Medienhafen ein feiner Ort zum Fotografieren. Um zeigen zu können, dass es sich tatsächlich um einen Hafen handelt, lief ich mit Kamera und …