angeknipst...

Kategorie: This World (and beyond)

Für Güter die Bahn
13. April 2014

Da traut man einen Moment lang seinen Augen nicht: Auf einem verlassenen Bahngleis steht ein langer Zug, verrottet und wir von der Natur vereinnahmt. Ein "Lost Place" im wahrsten Sinn des Wortes. Also schnell das Stativ ins Gebüsch gewuchtet und eine Serie von Einzelbildern mit unterschiedlichen Belichtungszeiten geschossen. Das Ergebnis, mit HDR Efex verrechnet und mit Lightroom manipuliert, zeigt die Erinnerungen an eine Bahn, die zwar...

Jagsttalbrücke and rising damp
14. März 2014

Zeit für eine weitere HDR-Arbeit. Dieses mal unter klassischen HDR-Bedingungen: Der Blick in die untergehendes Sonne. Während unser Auge noch Details in hellen und dunklen Bereichen unterscheiden kann, gibt die Digitalkamera bereits auf und kann den Dynamikumfang nicht mehr darstellen. Die Sonne ging unter hinter der Jagsttalbrücke. Diese Autobahnbrücke der A81 im südlichen Odenwald machte das dunstige Wetter an diesem Tag besonders...

Ghost Train, First Class
9. März 2014

Fotografien von Lost Places faszinieren mich. Es gibt zwei Gründe, warum ich damit bisher noch nicht angefangen habe: 1.: Bequemlichkeit und 2.: fehlende Infos über passende Locations. Ein befreundeter Cacher machte mich neulich auf mehrere verrottende Bahnwagons in meiner Nähe aufmerksam. Das schöne Wetter am vergangenen Märzwochenende tat das übrige, um endlich mal mit Lost Dingens zu beginnen. Der erste Wagon, den ich fand, war...

Winter Day at Lake Zug
7. März 2014

Es war im Frühjahr, ich glaube es war Februar: Im schönen Städtchen Zug am Zugersee stand ich auf einem Steg und schoss eine Reihe von Fotos für ein Horizontalpanorama. Damals noch aus der Hand und als JPG's. Heute fielen mir diese Aufnahmen wieder in die Hände. Die Originale hatten allesamt einen Lilastich. Ich korrigierte sie und verrechnete sie in Photoshop zu einem Panorama. Der Bildausschnitt war viel zu breit und damit äußerst...

Ristorante Pizzeria Giovanni, Praha
26. Februar 2014

Beim Blick in eine kleine Seitengasse in der Innenstadt von Prag entdeckte ich das Ristorante Pizzeria Giovanni. Zwar weiß ich nicht, was das Lokal gastronomisch zu leisten im Stande ist, aber die Fassade faszinierte mich maßlos. Unglücklicherweise war es noch nicht dämmrig genug, um ein Foto zu schießen, wie ich es mir vorstellte. Aber für solche Aufgaben gibt es ja geeignete Software zur Nachbearbeitung. Beim Originalbild legte ich vor...

Black & White Gate Bridge
23. Februar 2014

Manchmal muss es Schwarzweiß sein. Vor allen Dingen dann, wenn die Vorlage bereits ohne auffällige Farben aus der Kamera kommt. In diesem Fall waren es zwei Aufnahmen der Golden Gate Bridge gegen die untergehende Sonne. Ich stitchte die Fotos und wählte einen passenden Ausschnitt. Anschließend erhöhte ich die Kontraste, bis ich das gewünschte Ergebnis hatte. Original und Ergebnis sind übrigens nicht so weit auseinander wie das Ergebnis...

Charles Bridge Superstition
22. Februar 2014

Wurde Johannes von Nepomuk an der Karlsbrücke in Prag ertränkt? Vermutlich nicht. Aber das Mysterium hält sich hartnäckig. Und führt dazu, dass täglich tausende Touristen auf der Karlsbrücke in Prag an der Statue des heiligen Nepomuk innehalten und die Hand auf die Reliefplatten legen. Denn das soll Glück bringen. Was es bringt sind auf jeden Fall abgewetzte Reliefplatten. Und für mich ein lohnendes Motiv. Der Mensch, der mir für...

Les Amis du Mont Sainte Odile (Alsace)
14. Januar 2014

Ein schönes Beispiel für den Versuch, mit Bildbearbeitung herauszuarbeiten, was man vor Ort beim Fotografieren empfunden hat: Es war ein extrem heißer Sommertag im Elsass. Nach dem Weg vom Parkplatz hinauf zum Mont Sainte-Odile war ich schweißgebadet. Die Sonne sengte vom strahlend blauen, wolkenlosen Himmel herab. Und genau diese Tonung und Stimmung wollte ich in diesem Bild erreichen. Kamera: Canon EOS 5D Mark III Objektiv: EF...

There's room in even the smallest cabin (jewelry dealer in Prague)
5. Januar 2014

Ein trüber Wintertag in Prag. Die nicht vorhandene Sonne ging langsam unter und ließ die Straßen im Grau versinken. Ich lief die Celetná entlang. In dieser Straße in der Altstadt von Prag ist Platz hart umkämpft. So kommt es, dass auch Fenster zu Läden umgestaltet werden. Als ich vor diesem bewohnten Schaufenster stand, hatte ich die Bildidee bereits im Kopf. Ich schoss eine Serie von Aufnahmen, suchte mir das geeignete Bild heraus und...

Prague Enlightenment (Church of Saint Nicolas)
28. Dezember 2013

Ein Klassiker: Der Blick von der Prager Burg auf die gegenüberliegende Seite der Stadt. Aber auch ein langweiliger Klassiker. Nach einem Besuch der Burg kam ich genau zur Blauen Stunde an die Burgmauer und zielte zunächst intuitiv auf den Stadtteil gegenüber der Moldau. Dann jedoch fiel mein Blick auf einen Fotografen, der sein Stativ 90 Grad zur Seite mit Blick auf die Prager Kleinseite ausgerichtet hatte. Mir war sofort klar: Dort ist das...

The Black Castle (Church of Our Lady before Tyn, Prague)
27. Dezember 2013

Wer durch Prag flaniert und auf dem Marktplatz (Altstädter Ring) stehen bleibt, wird sich dem Anblick der Kirche der Jungfrau Maria nicht entziehen können. Das dunkle Dach mit den spitzen Türmchen entfalten eine eigenartige, beinahe märchenhafte Wirkung. Besonders märchenhaft wurde die Stimmung abends, als der Wind drehte und Dampfschwaden vom Weihnachtsmarkt für wenige Momente zwischen Kirchtürme und Scheinwerfer zogen. Mit hoher ISO...

Berlin Jannowitz Bridge
15. Dezember 2013

Ein eiskalter Tag an der Jannowitz-Brücke in Berlin: Genau das richtige Wetter, um dicke Wolken aus dem Schornsteinen im Hintergrund vor klarem blauen Himmel sehen zu können. Bereits vor Ort begeisterte mich die Uferlinie des alten Stadtbahnviadukt von 1881 bei den Triastürmen. Ich machte eine ganze Reihe von Aufnahmen, um sicher zu stellen, dass ich in Himmel und Wolke volle Zeichnung habe. Der Kandidat war daher auch leicht unterbelichtet....

Lines at St. Stephen's Cathedral (Vienna)
10. Dezember 2013

Darf man eigentlich so schief  in das Dach einer Kathedrale fotografieren? Egal, Hauptsache das Ergebnis macht Spaß. Hier bin ich beim fotografieren dem Blick gefolgt: Ich lehnte im Stephansdom in Wien an einer Wand und lauschte der Generalprobe für ein am Abend stattfindendes Konzert, als mein Blick in das Dachgewölbe wanderte. Zum Glück wartete das Weitwinkelobjektiv schon auf der Kamera auf seinen Einsatz. Zur Sicherheit (wegen langer...

Riquewihr- Suset at Rue du Général de Gaulle
3. November 2013

Sonnenuntergang an einem touristischen Ort. Menschenmengen in Bewegung und ein großer Dynamikumfang. Eigentlich nicht gerade die besten Voraussetzungen für eine HDR-Aufnahme. Und trotzdem schoss ich eine Serie mit verschiedenen Belichtungszeiten. Es benötigte 6 oder 7 Serien, bis eine dabei war, die ich softwaretechnisch ohne allzu viele Geisterbilder übereinander bekam. Ich entschied mich bei dieser HDR-Verrechnung bei der Nachbearbeitung...

Debating Chamber - House of Deputies of Austria
3. November 2013

Schade eigentlich, dass der historischer Sitzungssaal des Abgeordnetenhauses im österreichischen Parlament (Wien) nicht mehr genutzt wird. Zu gerne hätte ich dabei zugesehen, wie die Abgeordneten mit den Tischplatten klappern oder sich mit Tintenfässchen bewerfen. Um so einen Raum abzulichten wäre ein Fisheye perfekt gewesen. Da ich das nicht zur Verfügung hatte, entschloss ich mich, eine Reihe von gestückelten Rundumaufnahmen zu machen und...

Frog makes Light
8. September 2013

Ein lichtdurchfluteter Tag in einem Park mit Froschskulpturen. Gar nicht so einfach, für die hell erleuchteten Lichtkugeln einen Hintergrund zu finden, der genug Kontrast bietet. Ich finde, der hier war ganz gut geeignet. Was störte war eine Girlande, die ist durch die Vignettierung aber ganz gut in den Hintergrund getreten. Den viel zu auffälligen Strauch hinten rechts habe ich einfach mit drei 70% deckenden Korrekturstempeln in Lightroom...