angeknipst...

Kategorie: Disney

A different Notre Dame
25. Oktober 2015

Als alter Disneyfan musste ich heute feststellen, dass ich schon lange kein Disney-Bild mehr verbloggt habe. Und welches Disney-Motiv erfüllt jedes Disney-Klischee? Richtig, das Schloss. Hier ist ein Bild des Schlosses aus dem Disneyland Paris während eines Feuerwerkes. Das Bild hat gar nicht so sehr viel Bearbeitung erfahren, denn die Feuerwerke dort sind so eindrucksvoll, dass viel Ergänzung nicht mehr nötig ist. Auf der Fassade der...

Golden Main Street
25. Februar 2015

An einem Tag mit vielen Gästen im Disneyland Paris. Einem Tag wie jedem anderen also  ;-) Der Himmel war unspektakulär und die Sonne ging unter. Auch mit noch so viel Geduld ergab sich keine Gelegenheit, um Teile der Mainstreet U.S.A mit wenig oder gar keinen Menschen zu fotografieren. Vor Ort drückte ich zwar ab, wollte mich mit dem Motiv jedoch nicht länger aufhalten. Im Grunde genommen hatte ich es schon abgeschrieben. Zuhause versuchte...

Disneyland Paris Xmas 2014
26. Dezember 2014

Vermutlich muss ich nicht beschreiben, wie es im Disneyland Paris kurz vor Weihnachten aussieht: Menschenmassen schlendern durch die Gassen und genießen die weihnachtliche Stimmung. Kurz vor Beginn der abendlichen Licht-, Feuerwerks- und Projektionsshow "Disney Dreams! of Christmas" wird das Schloss in der Mitte des Freizeitparks in blaues Licht getaucht, während die restliche Umgebung durch und durch warm gefärbt ist. Diesen Gegensatz und die...

Enchanted Fantasy Festival Stage
28. November 2014

Heute gibts mal wieder eine Disney-Bild. Eines, das bunt, mystisch und irgendwie verzaubert ist. Die Verzauberung fand zunächst mal in einer HDR-Software statt. Damit rechnet ich die 5 Aufnahmen zusammen, die in in der beginnenden Dämmerung im Disneyland Paris geschossen hatte. Die Bearbeitung erfolgte komplett in Lightroom. Sie war hier etwas aufwändiger, da viele Lichter und Farben hinzugefügt werden mussten. Das Ergebnis ist...

Little Castle Planet
6. Oktober 2014

Mein erster kleiner Planet: Little Planets sind Photoshop-Montagen, die Inhalte wie aus einem Himmelkörper herausragen lassen. Wer wissen möchte, wie man einen Little Planet herstellt, bekommt das von Boris Nienke sehr schön anschaulich erklärt. Grundlage für meinen kleinen Planeten war ein Bild aus dem Disneyland Paris. Wie es entstand, lässt sich hier entdecken. Die Verformung wurde in Photoshop vorgenommen, die Farbanpassungen mit...

Eat more fruit
14. September 2014

Immer wieder erstaunlich, was man aus uralten Bildern noch so alles rausholen kann. Dieses hier entstand vor vielen Jahren mit einer Bridgekamera in der Attraktion "Snow White" im Disneyland Paris. Es verschwand in Ordnern und schlummerte dort vor sich hin. Neulich kramte ich es wieder heraus. Im Einsatz war hier übrigens ausschließlich Lightroom: Kamera: Sony DSC H9 Objektiv: fest Kameraeinstellung: 0,6 Sek., ISO 100, manueller...

La Place de Rémy
24. August 2014

In den Walt Disney Studios des Freizeitparks Disneyland Paris hat eine neue Attraktion eröffnet: Ratatouille. Genaugenommen ist dort nicht nur eine Attraktion gebaut worden, sondern ein Pariser Stadtteil. Ende August gestatten die Öffnungszeiten (Schließung: 21 Uhr) erste Aufnahmen während der Blauen Stunde. Dachte ich zumindest. Was ich nicht bedachte, war die große Popularität der neuen Attraktion. Auch um 21 Uhr drängten sich noch...

Carousel in the Storm
23. März 2014

Wenn man in Freizeitparks fotografiert ist das deprimierende: Alle anderen haben auch so schöne Motive und kommen garantiert auch mit schicken Fotos nach Hause. Es ist gar nicht so einfach, in solchen Umgebungen besondere Bildideen zu finden. Hier, im Disneyland Paris, kam mir das Wetter und ein Stativ zuhilfe: Der Himmel hatte genau zur blauen Stunde eine ziemliche Dramatik. Mit einer Serie von Langzeitbelichtungen versuchte ich, die Dynamik der...

Lamp at Flying Carpets Over Agrabah
13. März 2014

Heute zeige ich mal wieder ein Beispiel dafür, dass man nicht immer die supermoderne Vollformatkamera braucht, um interessante Bilder zu machen. Dieses Bild stammt aus dem Jahr 2002. Es entstand damals mit einer Sony-Bridgekamera, die nur über 5 Megapixel verfügte. Bildqualität und Dynamikumfang von damals sind ausreichend, um mit moderner Bildbearbeitung einen wie ich finde interessanten Blickfang zu zaubern. Kamera: Sony...

Fairy Dance
5. März 2014

Ein weiteres schönes Beispiel dafür, dass vor Ort eigentlich zunächst mal nur die Belichtung zählt. Wenn im Histogramm nichts rechts oder links anschlägt, hast Du später alle Möglichkeiten. Als ich die Parade "Disney Magic on Parade!" im Disneyland Paris sah, hatte ich die Sonne von schräg links vorne. Klare Sache: Auf so einem Foto hast Du entweder den Himmel mit Zeichnung oder die Gesichter der Protagonistinnen. Ich entschied mich,...

Home of the Green Fairy?
10. November 2013

"Dreams" ist eine Multimediashow im Disneyland Paris. Sie besteht aus Feuerwerk, Wasserfontänen, Videoprojektionen und haufenweise Special Effects. Eigentlich ist 15 Minuten lang ständig etwas los. Einen ruhigen Moment zu erwischen ist durchaus schwierig. Dieser Moment zeigt das ansonsten blassrosane Schloss im Disneyland während eines Szenenbeginns wenige Augenblicke lang schwach grün angestrahlt. In diesem Moment löste ich aus. 4 Sekunden...

Sunny Terror Hotel (V2)
28. August 2013

"Tower of Terror" ist eine imposante Attraktion im Disneyland Paris: In einer hohen Kulisse eines Hotelkomplexes wird die Illusion eines Fahrstuhlabsturzes erschaffen. Mit einem Stativ wartete ich den Augenblick ab, in dem die Sonne über den Dächern der Attraktion unterging. Ich schoss ein Belichtungszeitbracketing mit 5 Einzelbildern. Am Rechner ließ ich HDR Efex Pro 2 ein HDR-Bild daraus errechnen. Kontraste und lokale Anpassungen...

Castle on Fire
24. Februar 2013

Feuerwerke zu fotografieren ist so eine Sache: 10 oder 15 Minuten Show - und im Grunde genommen weiß man vorher nicht so genau, wo was wann stattfinden wird. Da ist es eine glückliche Fügung, in einem Freizeitpark die große Abschlussshow am Ende eines Tages fotografieren zu können. In diesem Fall handelt es sich um "Dreams" im Disneyland Paris. Glück im Unglück: Ich hatte mich über die Showzeiten falsch informiert, war viel zu früh vor...

My Home is my Castle
10. Februar 2013

Die Position und das Objekt sind eine der vermutlich meistgewählten Fotomotive Europas: Auf der Mainstreet U.S.A. stehend, das Objektiv auf das Dornröschenschloss gerichtet. Vermutlich fährt kein Gast des Disneyland Paris nach Hause, ohne dieses Motiv geknipst zu haben. Ich war an einem grauen und regnerischen Tag dort. Am frühen Abend riss die Bewölkung plötzlich leicht auf und die untergehende Sonne durchleuchtete Teile der grauen Szenerie...