Christian takeover of an roman icon (Cross inside Colosseum Amphitheatre, Rome) - angeknipst
Christian takeover of an roman icon (Cross inside Colosseum Amphitheatre, Rome) - angeknipst
Archive
Blogroll
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Christian takeover of an roman icon (Cross inside Colosseum Amphitheatre, Rome)

Christian takeover of an roman icon (Cross inside Colosseum Amphitheatre, Rome)

Auch wenn es als Symbol gerade recht gut zur Weihnachtszeit passt: Das Kreuz im Inneren des Colosseum in Rom wirkt eigentlich recht deplatziert. Es steht genau an der Stelle, an welcher der Imperator saß und den Daumen für Gnade oder Ungnade hob oder senkte. Es wurde auf Papstgeheiß im späten 18. Jahrhundert errichtet und soll den Christen zum Gedenken reichen, die in der Arena angeblich in großer Zahl den Tod fanden. Das Kreuz prägt den Anblick des Colosseum Amphitheater bis heute. Der Nachweis zahlreicher Christentode in der Arena ist jedoch bis heute nicht gelungen.

christian-takover-of-an-roman-icon-cross-inside-colosseum-amphitheatre-rome-makingof-1

Sei es drum: Ein tolle Motiv ist es dennoch. Vor allen Dingen, wenn die Sonne untergeht und sich Kreuz, Ruine und Sonne in ein Bild bringen lassen.

Ich machte eine Aufnahmenserie mit unterschiedlichen Belichtungszeiten und verrechnete diese daheim mit HDR Efex Pro. Kontrast- und Farbanpassungen machte ich in Lightroom.

christian-takover-of-an-roman-icon-cross-inside-colosseum-amphitheatre-rome-makingof-2

Der Vorher/Nachher-Slider zeigt die Entstehung ganz gut:

 

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF 17-40 f/4
Kameraeinstellung: 1/10 – 1/2500 Sek., ISO 400, manueller Modus
Objektiveinstellungen: 17 mm bei Blende 18
Software: HDR Efex Pro & Lightroom CC

Nutzung der Bilder ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet. Up