Ein beliebtes Touristenziel am Rheinufer in Düsseldorf: Die Gehry-Bauten im Medienhafen. Es gibt zwei Gehry-Bauten: Eines in weiß und eines mit Metalloberflächen. An letzterem experimentierte ich herum, als ein Flugzeug seine Bahn zog und mir durch das Motiv flog.

Blue Sky Fly (Gehry-Bauten Düsseldorf) (MakingOf) 01

Zuhause am Rechner legte ich zunächst einen starken Crop auf das Bild, um das Flugzeug überhaupt erkennbar zu machen. Anschließend setzte ich in Lightroom ein paar Bereichskorrekturen, um die Flächen zu säubern. Danach erhöhte ich den Kontrast. Seinen letztendlichen Stil bekam das Bild jedoch erst durch die Farbanpassungen: Bis auf gelb/orange und Blau wurde praktisch alles entsättigt:

Blue Sky Fly (Gehry-Bauten Düsseldorf) (MakingOf) 02

Um einen Messinglook in den verblieben warmen Farbanteilen zu erreichen, verschob ich die Farbtonregler für Gelb (und etwas für Orange). Wer mal in der Nähe der Gehry-Bauten gestanden hat weiß, dass der Look gar nicht so weit vom futuristisch surrealen Eindruck vor Ort entfernt ist.

Hier zum Vergleich das gecroppte Foto der Gehry-Bauten mit und ohne Anpassungen:

 

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF 17-40mm f/4 L
Kameraeinstellung: 1/200 sek., ISO 200, manueller Modus
Objektiveinstellungen: 19 mm bei Blende 10
Software: Lightroom 5